Donnerstag, 21. November 2019  09:17:18 

Dr. med. Henrike OttenjannDrei Säulen bilden die Grundlagen meines Wissens und Könnens:
  • klinische Erfahrung als Ärztin in Klinik und Praxis
  • journalistische Erfahrung als fest angestellte Redakteurin bei medizinischen Fachverlagen und freie Journalistin und Redakteurin
  • Agenturerfahrung als freier Consultant und als Interimsvertretung in der Position eines Medical Directors
Einzelheiten meiner Vita entnehmen Sie meinem Lebenslauf:

Meine Vita

  • 1986: Abitur am Clemens-August-Gymnasium in Cloppenburg
  • Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin an der Staatlichen Berufsfachschule für Würzburg
  • Studium der Humanmedizin an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg und der Philipps-Universität Marburg
  • 1996: Praktisches Jahr an den Städtischen Kliniken Kassel (Innere Medizin, Chirurgie, Urologie)
  • 1996/1997: AiP im Krankenhaus München-Bogenhausen, Abteilung für Urologie
  • 1998: Approbation
  • 1998: Assistenzärztin in der Reiser-Klinik Ingolstadt, Abteilung für Chirurgie
  • 2001: Dissertation im Fachbereich Urologie an der Philipps-Universität Marburg
  • 1999/2000: Volontariat beim Medien und Medizin Verlag München der Bertelsmann Fachinformation (Redaktion: MMW Münchner Medizinische Wochenschrift)
  • 2000 - 2006: Fachredakteurin für Medizin beim Urban & Vogel Medien und Medizin Verlag München (Redaktionen: hautnah dermatologie, Der Deutsche Dermatologe, URO-NEWS, gynäkologie & geburtshilfe, pädiatrie hautnah)
  • 2006: Beginn der Selbstständigkeit
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen an der Bayrischen Akademie der Presse
 2019 © Medizin und Wort | Print-, Online-, Agenturjournalismus und Public Relations